Nidersee_Alpenrosen_Fischer_4c_P.jpg

Die naturnahe Expo

Nachhaltig und respektvoll

Etwa 30.000 Tier- sowie 4.500 Pflanzenarten sind in den Alpen beheimatet. Dadurch ist der Alpenbogen nicht nur einer der grössten, sondern auch vielfältigsten Lebensräume Europas. Dies ist auf die verschiedenen Höhenstufen sowie Mikroklimata zurückzuführen, die eine bunte Fauna und Flora schaffen. Dieser Lebensraum wird nicht nur von der Natur, sondern auch von den Menschen geprägt: Wirtschaft, Wohn- und Lebensraum, Verkehr, Kultur und Freizeit.

Muntagna sieht die Menschen als Bestandteil der Alpen und ist sich auch ihrer Verantwortung bewusst. Vor diesem Hintergrund soll die nächste Landesausstellung der Schweiz einen wesentlichen Beitrag für einen nachhaltigen und schonenden Umgang mit der Natur leisten. Der Mensch als integraler Bestandteil soll als Teil der Lösung und nicht als Teil des Problems gesehen werden. Muntagna strebt eine Realisierung der Expo an, die sich mindestens an die UNO Charta für Nachhaltigkeit richtet.

RZ_Muntagna_Logo_white.png
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Facebook

©2021 Muntagna